Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

#kultursegen

 

„Radio Paradiso Kultur-Segen“

 

Die Idee:

Eine leere Kirche. Nur ein/e Musiker/in und nur ein/e Zuhörer/in. Ein Eins-zu-Eins Konzert.

 

Diese Konzerte sind vor einem Jahr, also noch vor Corona, erfunden worden. Durch Corona haben sie eine besondere Bedeutung gewonnen.

 

Radio Paradiso veranstaltete an den vier Adventswochenenden, Samstag und Sonntag, jeweils um 14 Uhr solch ein Konzert in der Evangelischen Kirche St. Peter und Paul auf Nikolskoe in Berlin-Wannsee. Im Radioprogramm wurden die Termine ankündigt und die Teilnahme verlost.

 

Die Länge des Konzertes lagt bei ca. 20 Minuten. Es war exklusiv für die Gewinnerin oder den Gewinner. Weitere Besucher waren nicht zugelassen.

 

Mit dieser Aktion wurde den Hörerinnen und Hörern von Radio Paradiso ein interessantes, kulturelles Erlebnis ermöglicht. Gleichzeitig wird damit auf die besonders schwierige Situation von Künstlerinnen und Künstlern in diesem Jahr aufmerksam gemacht. Und außerdem wird die Bedeutung der Kirche und dieses spezielle Kirchgebäude als Ort der Kultur und Künste hervorgehoben.

 


Musik

pro Seite

Ihre Suche ergab leider keine Ergebnisse.

Letzte Änderung am: 06.01.2021