Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

 

 

Das Kirchenjahr 2020/ 21 hat begonnen

 

Und unser Blick geht nach vorne. Wir planen und organisieren bereits die Advents- und Weihnachtszeit.

An den kommenden vier Adventswochenenden wird in der Kirche jeweils für 20 Minuten ein exklusives "Solo-Konzert" stattfinden: Eine Musikerin / ein Musiker und eine Zuhörerin / ein Zuhörer.  Das ist der "Radio Paradiso Kultursegen". Mehr dazu unter https://www.paradiso.de/der-radio-paradiso-kultur-segen.

Wir gehen derzeit davon aus, dass wir am Heilig Abend alle fünf Christvespern werden feiern können, vorbehaltlich kurzfristiger behördlicher Anordnungen. Da aber jeweils nur eine begrenzte Besucherzahl zugelassen wird, muss für alle Gottesdienste vorab reserviert werden. Es sind nur noch die Gottesdienste um 19 Uhr, 21 Uhr und 23 Uhr verfügbar.
Alle Christvespern werden auch auf dem Vorplatz per Lautsprecher zu hören sein, für all diejenigen, die entweder aus Vorsicht nicht in die Kirche kommen wollen oder keinen Platz mehr erhalten. Es wird eine Feuerschale für Licht und Wärme sorgen.
Draußen wird dann auch zum Abschluss des Gottesdienstes gemeinsam gesungen!

 

Hier können Sie noch die Eröffnungsfeier der Kirche St.Peter und Paul vom 06. Sept. 2020 sich ansehen  www.youtube.com/watch

 

und auch die Festtagspredigt von Bischof Stäblein nachträglich anhören und ansehen: www.youtube.com/watch

Bis wir uns vor Ort wiedersehen, wünschen wir Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und gehen Sie gesegnet durch die Zeit des Advents, der Zeit bis zur Ankunft unseres Herr Jesus Christ.

Ihr Kuratorium

 

 

RSSPrint

Icon recommendedGottesdienste


Gottesdienst

So, 2.4. 15 Uhr
St. Peter und Paul auf Nikolskoe
Nikolskoer Weg 17
14109 Berlin
Link zu Google Maps
Weitere Informationen zum Ort
BVG-Buslinie 218 bis Endstation "Pfaueninsel" + ca. 750 m Fußweg
Pfarrer/in
Helmut Kulla
Eingetragen von:
Ev. Kirche St. Peter und Paul
Nikolskoer Weg 17
14109 Berlin
http://www.kirche-nikolskoe.de kuesterei(at)kirche-nikolskoe.de
Tel: (030) 805 21 00
Kuesterei@kirche-nikolskoe.de

Icon EventsVeranstaltungen und Konzerte

#kultursegen

Exklusive Veranstaltung für den Radio Paradiso Kultursegen

Eins-zu-Eins-Konzerte an den Samtagen und Sonntagen im Advent, 14:00 Uhr - 14:30 Uhr www.paradiso.de/der-radio-paradiso-kultur-segen

Gottesdienst

So, 2.4. 15 Uhr
St. Peter und Paul auf Nikolskoe
Nikolskoer Weg 17
14109 Berlin
Link zu Google Maps
Weitere Informationen zum Ort
BVG-Buslinie 218 bis Endstation "Pfaueninsel" + ca. 750 m Fußweg
Pfarrer/in
Helmut Kulla
Eingetragen von:
Ev. Kirche St. Peter und Paul
Nikolskoer Weg 17
14109 Berlin
http://www.kirche-nikolskoe.de kuesterei(at)kirche-nikolskoe.de
Tel: (030) 805 21 00
Kuesterei@kirche-nikolskoe.de

Icon PortraitKontakt

Evangelische Kirche
St. Peter und Paul auf Nikolskoe

Nikolskoer Weg 17
14109 Berlin-Wannsee
Telefon: 030 - 805 21 00
kuesterei(at)kirche-nikolskoe.de

Kirche und Küsterei sind unregelmäßig geöffnet. Kontakt zu Pfarrer i.R. Helmut Kulla und der Küsterei bitte per E-Mail oder telefonisch. NEU: freitags von 11-16 Uhr und sonntags von 12- bis zum Gottesdienst um 15 Uhr erreichen Sie jemanden vor Ort.

 

News

 

 

 

Liebe Nikolskoe-Besucher und Interessierte,

nun ist es soweit:  die Baumaßnahmen sind beendet !

Wir und Sie als Nutzer und Besucher können die Kirche wieder betreten, dort stille Einkehr finden und gemeinsam feiern.

Wir freuen uns auf Sie! Immer sonntags zu 15 Uhr im Gottesdienst.
Und NEU auch jeden Freitag von 11-16 Uhr.

Bitte beachten Sie die Hygieneregeln in Verbindung mit den jeweils geltenden Verordnungen des Landes Berlin und der EKBO.

Das bedeutet

  • Besucherinnen und Besucher betreten die Kirche mit einer Schutzmaske (Mund-Nasen-Schutz-Maske) durch die Hauptpforte
  • Die persönlichen Daten der Gottesdienstbesucherinnen und Besucher werden schriftlich erfasst und nach vier Wochen wieder vernichtet durch Mitarbeiter der Kirche
  • Besucherinnen und Besucher achten einverantwortlich auf den Mindestabstand von 1,5 m in den Bankreihen; Hausgemeinschaften müssen nicht ( bis max. 6 Personen) nicht getrennt plaziert werden
  • Die Schutzmaske kann am Platz abgenommen werden
  • Gemeindegesang ist nur mit angelegter Schutzmaske und einem Mindestabstand von 2 m zugelassen
  • Sonderregelung für Heilig Abend: innerhalb der Kirche wird nicht gesungen, da die Christvespern zeitlich eng aufeinander folgen werden; Gemeindegesang wird nur im Freien vor der Kirche stattfinden
  • Psalm- und andere Gebete können von der Gemeinde mitgesprochen werden
  • Es wird zur Zeit kein Abendmahl gefeiert
  • Besucherinnen und Besucher verlassen die Kirche mit Schutzmaske durch die Hauptpforte, mit der letzten Reihe beginnend

 

Denken Sie daran, Ihre Taufe und Trauung rechtzeitg für das kommene Jahr bei uns anzumelden. Und wenn Sie Ihre Weihnachtsgottesdienstbesuche planen, so beachten Sie bitte, dass auch in diesem Jahr vorab Karten per Internet zu reservieren sind, ab dem 01.11.2020. Alle fünf Christvespern werden nur mit ca 50 Personen gefeiert werden können. Gesungen wird ausschließlich draußen, im Anschluss an den jeweiligen Gottesdienst. An der Feuerschale!
Alle Christvespern werden nach draußen übertragen.

Die Küsterei und der Pfarrer sind -eingeschränkt-  über Telefon und E-Mail erreichbar.

Die Haupt- und Ehrenamtlichen von St. Peter und Paul auf Nikolskoe wünschen Ihnen eine fröhliche und gesunde Herbstzeit.

 

 

 

 

Letzte Änderung am: 26.11.2020